Protrusionsschiene 2019-01-30T14:19:34+00:00

Protrusionsschiene gegen Schnarchen

In unserer Zahnarztpraxis in Berlin Schlachtensee beraten wir Sie rund um das Thema Schnarchen.

Woher kommt Schnarchen?

Schnarchen an sich ist ein natürlicher Vorgang. Da die Muskeln im Rachenraum während des Schlafens entspannter sind als im Wachzustand, wird die Zunge mitsamt dem unteren Teil des Kiefers nach hinten verlagert. Das engt allerdings den Weg der Luft in den Rachen ein, weshalb beim Ein- und Ausatmen Geräusche entstehen können. Je nach Schlafposition werden diese begünstigt.
Übrigens schnarchen Männer und Menschen mit höherem Gewicht deutlich häufiger und lauter. Mit dem Alter nimmt auch das Schnarchen zu, da das Gewebe an Spannkraft verliert.

Ist Schnarchen gefährlich?

Schnarchen kann zwar sehr unangenehm für Ihren Partner sein – es beeinträchtigt Ihre Gesundheit aber nur gering. Wird es jedoch krankhaft und nehmen Atemaussetzer zu, spricht man im Fachjargon von einer Schlafapnoe. Betroffene bemerken diese Veränderung meist kaum, da sie sich erstmal nur durch einen trockenen Mund oder leichtes Kratzen im Hals am Morgen bemerkbar macht.
Nach längerer Erkrankungsdauer kommen Symptome wie starke Müdigkeit, leichte Reizbarkeit oder fehlende Leistungsfähigkeit hinzu. Wird die Schlafapnoe nicht behandelt, kann sie mitunter gefährliche Folgen wie Bluthochdruck, Herz-Kreislauf-Störungen oder Depressionen haben. Sprechen Sie uns daher immer an, wenn Sie ähnliche Beschwerden bei sich entdecken! Wir beraten Sie gerne!

Wie kann man Schnarchen behandeln?

In der Zahnarztpraxis Alexander Piosik in Berlin Schlachtensee kann Schnarchen mittels einer Protrusionsschiene verringert oder beendet werden. Diese wird auch Schnarchschiene genannt. Sie sorgt dafür, dass Ihr Kiefer während des Schlafens in einer optimalen Position gehalten wird. Das erleichtert das Ein- und Ausströmen der Luft während des Atmens und verringert so die Schnarchgeräusche. Zusätzlich kann die Versorgung mit Sauerstoff und die Qualität des Schlafens verbessert werden.
Den Abdruck für Ihre Schiene können wir ganz bequem vor Ort erstellen. Dieser dient im Anschluss daran einem Labor als Vorlage für Ihre spätere Protrusionsschiene. Bei einem zweiten Termin überprüft Zahnarzt Piosik, ob die Zahnschiene gut sitzt und passt sie falls nötig noch einmal an.

Sie möchten Ihr Schnarchen behandeln? Rufen Sie uns hierfür einfach an oder nutzen Sie unseren Online-Terminkalender. Wir kümmern uns jederzeit gerne um Sie.

Online-Terminbuchung