Kinderzahnheilkunde 2018-11-30T15:05:17+00:00

Zahnarzt für Kinder in Berlin Schlachtensee

Der erste Eindruck zählt – das gilt auch beim ersten Zahnarztbesuch Ihres Kindes! Unser Zahnarzt Alexander Piosik nimmt sich für seine kleinen Patienten deshalb besonders viel Zeit.

Kinder sind neugierig und möchten gerne alles um sie herum kennenlernen – diese Eigenschaft machen wir uns in unserer Zahnarztpraxis zunutze und bauen so eine vertrauensvolle Beziehung zu ihnen auf. Indem Ihre Kinder den Stuhl, die Geräte oder auch Spiegel einmal ohne tatsächliche Behandlung in Augenschein nehmen können, verliert eine spätere Behandlung oft ihren Schrecken.

Der erste Besuch bei Zahnarzt Alexander Piosik

Ab dem ersten Zähnchen sollten sie mit der gründlichen Zahnpflege beginnen. Wenn das Milchzahngebiss des Kindes im Laufe des zweiten Lebensjahres immer vollständiger wird, sollte außerdem der erste Besuch in unserer Praxis in Berlin Schlachtensee als Prophylaxe erfolgen. Im Rahmen dieses ersten Termins findet keine Behandlung statt, es ist mehr ein gegenseitiges Kennenlernen mit anschließendem kurzem Blick in den Mund.

Einfühlsam und einfach erklärt Zahnarzt Alexander Piosik den kleinen Patienten im Laufe der regelmäßigen Kontrollbesuche, weshalb sie ihre Milchzähne stets gründlich putzen sollten und wie sie sich zahngesund ernähren können. Auf diesem Wege, gemeinsam mit Ihnen als Eltern, entwickeln Kinder selbst ein Verantwortungsgefühl für ihre Zahnhygiene. Im Alter von zwei bis sechs Jahren sollten Sie daher jedes halbe Jahr zusammen mit Ihren Kindern einen Termin vereinbaren, um die Entwicklung der Michzähne überprüfen zu lassen.

Sollte sich trotz guter Mundhygiene mal ein Loch im Zahn gebildet haben, gehen wir altersgerecht auf Ihr Kind ein und versuchen so, Unsicherheiten zu nehmen. Unser Zahnarzt Alexander Piosik in Berlin Schlachtensee führt eine schonende und möglichst schmerzarme Kariesbehandlung durch.

Das können Eltern für die Zahnpflege Ihrer Kinder tun

Nicht vergessen: Ihre Kinder sehen in Ihnen ein wichtiges Vorbild. Sie lernen viel, wenn Mama und Papa ebenfalls regelmäßig zu Kontrollterminen gehen. Umso gelassener die Eltern mit dem Thema Zahnheilkunde umgehen, desto entspannter sitzt das Kind auf dem Behandlungsstuhl.

Bei Fragen zu unserer Zahnheilkunde rufen Sie uns gerne an. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Online-Terminbuchung